Damit Ihre Energie im Rahmen bleibt.

PSImetals erstellt Prognosen für den zu erwartenden Energieverbrauch bei der Metallerzeugung in Abhängigkeit der Produktion und steuert den Energieeinsatz anhand zu wählender Grenzwerte. Sie erhalten eine zuverlässige Basis für den Abschluss kostenoptimierter Verträge für den Energiebezug.

PSImetals Energy umfaßt

  • Funktionen für die Prognose des Enrgieverbrauchs sowie
  • Funktionen zur Steuerung des Energieverbrauchs

Beide Module decken alle Produktionsbereiche und Prozessstufen der Metallerzeugung ab.

Der Einsatz von PSImetals Energy führt zu

  • einem reduzierten Energieverbrauch
  • einer verbesserten Kostentransparenz auf Basis einer frühzeitigen Verfolgung der realen Verbräuche in Verbindung mit einer genauen Prognose anhand des Produktionsplanes,
  • Möglichkeit von Vertragsabschlüssen mit reduzierten Energiekontingenten,
  • Vermeidung von Vertragsstrafen durch weniger Bedarf an Extra-Energie.